Gottes Geist über dem Wasser. Das Diakonissen-Mutterhaus Neuvandsburg in Elbingerode und sein Kirchsaal

Mathias Köhler
Treffpunkt Denkmal 6
herausgegeben vom Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V., Halle (Saale) 2022
5,- Euro zzgl. Versandkosten

Das Diakonissen-Mutterhaus in Elbingerode ist ein eindrucksvolles Beispiel des Neuen Bauens. Als Anfang der 1930er Jahre die Oberin Schwester Klara Sagert einen Architekten für den Neubau des Mutterhauses suchte, fand sie in dem gebürtigen Erfurter Godehard Schwethelm einen kongenialen Partner. Er schaffte es meisterlich, die Vorstellungen der Oberin, Glaubensideal und Lebensrealität der Schwesternschaft ökonomisch sinnvoll, nachhaltig, rational und dabei sozial umzusetzen, und das mit seinem Blick auch auf gestalterische Details. Der Text von Mathias Köhler wird eindrucksvoll und großzügig begleitet von zahlreichen, brillanten Fotos, unter anderem von Steffen Spitzner, Matthias Behne und von Beate Zaschke.