Engagement

Bürgerschaftliches Engagement spielt im Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. eine zentrale Rolle. Zum einen sind zahlreiche Aktivitäten seiner Mitglieder selbst dem bürgerschaftlichen Engagement zuzurechnen (Arbeitskreise). Zum anderen fördert der LHB im Auftrag der Staatskanzlei/Ministerium für Kultur aktiv das bürgerschaftliche Engagement im Kulturbereich in Sachsen-Anhalt.

Dies geschieht durch:

  • inhaltliche Unterstützung und Beratung von Vereinen bei der Durchführung von Projekten und Jubiläen (Themen)
  • Unterstützung und Beratung von Vereinen bei organisatorischen und finanziellen Belangen, z.B. im Hinblick auf Fördermodalitäten und Antragsverfahren
  • Begleitung und Unterstützung bei der Netzwerkentwicklung im ländlichen Raum
  • Fortbildung und Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern bei ihrem freiwilligen Engagement, z.B. als Ortschronisten und Heimatforscher
  • Organisation von Dialogveranstaltungen unter Einbezug von Politik und Verwaltung (Vereinsdialoge)
  • Qualifizierung von Bürgerinnen und Bürgern, z.B. durch die Weiterbildung zum Kulturlandschaftsführer
  • Publikationen über bürgerschaftliches Engagement , z.B. Sachsen-Anhalt-Journal und Newsletter
  • Bildungsfahrten/Exkursionen zur Vermittlung gelungener Formen bürgerschaftlichen Engagements, z.B. von erfolgreichen kulturlandschaftlichen oder denkmalpflegerischen Projekten
  • Einbeziehung von Arbeitskreismitgliedern und Vertreterinnen und Vertretern der Mitgliedsvereine in die Erarbeitung von Bildungsangeboten und Publikationen

Darüber hinaus erfüllt der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. weitere Aufgaben:

  • Ansprechpartner und Berater für Politik, Verwaltung und Kultureinrichtungen im Hinblick auf Fragen zum bürgerschaftlichen Engagement im Kulturbereich
  • Ansprechpartner im Hinblick auf die Arbeit der Engagementbotschafter Kultur des Landes Sachsen-Anhalt
  • Organisation und Durchführung von Kooperations- und Vernetzungstreffen zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements im Kulturbereich
  • Zusammenarbeit mit anderen Akteuren des bürgerschaftlichen Engagements in Sachsen-Anhalt
  • Mitarbeit in Gremien auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene
  • Planung und Organisation zielgruppenspezifischer Fortbildungsangebote für Vereine und Interessierte: Angebote für 2017
  • Koordinierung der Arbeitsgruppe Bürgerschaftliches Engagement im Kulturbereich  (AG BEK)

Zur Realisierung dieser Aufgaben ist beim Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. im Rahmen der institutionellen Förderung die Servicestelle Bürgerschaftliches Engagement im Kulturbereich angesiedelt. Derzeit findet zudem das Projekt Vereine DemografieFit! statt.

Im Internetportal zum Bürgerschaftlichen Engagement in Sachsen-Anhalt finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise zu Veranstaltugen und relevanten Qualifizierungsangeboten.