Veranstaltungen

Vorträge, Diskussionen, Exkursionen, Tagungen – Wissensvermittlung findet am besten dort statt, wo Menschen zusammenkommen. Deshalb spiegelt sich die Tätigkeit des Landesheimatbundes vor allem in dem vielfältigen Veranstaltungsangebot wieder. Weitere Informationen finden Sie hier:

Termine

Terminarchiv

Der Landesheimatbund führt unter anderem folgende Veranstaltungsreihen durch:

Jährlich
  • landesweite Veranstaltungen zur Pflege und zum Erhalt mittel- und niederdeutscher Mundarten
  • Zu Jubiläen historischer Ereignisse und Persönlichkeiten des Bundeslandes
  • Folklorewerkstatt im Harz als Weiterbildung für Folkloristen und Lehrer
Etwa alle 2 Jahre
  • mehrtägige Konferenzen, verknüpft mit Exkursionen, z.T. auch Konzerten – häufig zu Jubiläumsthemen
  • Tagung zu „Deutschen Erinnerungslandschaften“ gemeinsam mit dem Heimatbund Thüringen
Jährliche Exkursionen
  • kulturhistorische Wanderungen
  • geologisch oder kulturgeschichtlich-denkmalpflegerisch thematisierte Exkursionen
  • ‚Architekturspaziergänge‘ in unterschiedliche Orte und Regionen
  • Exkursion zu ehemaligen Klosterstandorten
  • Exkursion „Kulturlandschaft genießen“
  • Exkursion zum bundesweiten Kulturdenkmal des Jahres (2015 Historische Friedhöfe)
  • Exkursionen im Zusammenhang mit Tagungen (z.B. Erinnerungslandschaften)