Termine

Hier finden Sie alle anstehenden Termine und Veranstaltungen des Landesheimatbundes.

Themen:

Di, 8. September 2020, 15 Uhr – Mi, 9. Dezember 2020

Ausstellung “Traditionell weltoffen – Multikulturelle Perspektiven Sachsen-Anhalts in Geschichte und Gegenwart”

Pressemitteilung hier und Informationen zur Ausstellung hier
Wo? Amtsgericht Zeitz, Herzog-Moritz-Platz 1

Fr, 25. September 2020 – Sa, 26. September 2020

Ostmoderne. Baukulturelle Betrachtungen der Nachkriegsarchitektur in der DDR – damals und heute“

in Kooperation mit dem Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU)
Diese bundesweite Tagung zum Thema „Ostmoderne – Denkmalwert?!“ im Bereich des großen, zunehmend an Bedeutung gewinnenden Engagementfeldes Baukultur, widmet sich den gesellschaftlichen Konzepten der sozialistischen Stadt.
Architektur und Städteplanung in der DDR hatten zum Ziel, neuen Wohnraum für die „neue, sozialistische Gesellschaft“ zu schaffen. Neben Großsiedlungen in Fertigteilbauweise entstanden innovative und ansprechende Bauwerke, die als öffentliche Gebäude das Stadtbild prägten. Viele dieser Bauten sind in den letzten 30 Jahren verschwunden. Immer mehr Initiativen bilden sich, um verbliebene Gebäude vor dem Verfall bzw. dem Abriss zu bewahren. Es soll an innovative Konstruktionstechniken und Materialverwendungen erinnert werden. Außerdem werden Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements um den Erhalt dieser Baukultur vorgestellt.
Wo? Sangerhausen und Halle-Neustadt
Eeinladung und Programm hier

Sa, 26. September 2020, 10 Uhr – 17 Uhr

Grenze, die verbindet: 30 Jahre Heimat-Engagement am “Grünen Band”

Erstes Vernetzungstreffen für Vereine am Grünen Band
zusammen mit dem Niedersächsischen Heimatbund e. V.
Wo? Dorfgemeinschaftshaus Abbenrode/Nordharz, Hahnstr. 9a
Programm hier

Mi, 7. Oktober 2020, 18 Uhr – Fr, 9. Oktober 2020, 20:30 Uhr

Kulturerbe-Netz Sachsen-Anhalt – Netzwerktreffen

Treffen I
Mittwoch, 07.10., Bitterfeld, Wasserzentrum
Kulturelles Erbe und Gemeinschaft bewahren – neue Wege wagen

Treffen II
Donnerstag, 08.10., Zörbig, Schloss
Kulturelles Erbe und Gemeinschaft mit allen Sinnen erleben

Treffen III
Freitag, 09.10., Schortewitz, Dorfgemeinschaftshaus
Kulturelles Erbe und Gemeinschaft – Möglichkeiten der Begegnung gewinnen

weitere Informationen hier

Sa, 17. Oktober 2020, 10 Uhr – 15 Uhr

„’Kleine Flüsse’ in Sachsen-Anhalt”, Workshopreihe, Teil 1.: Die Bode und Selke – Kulturlandschaften und Geschichte vom Brocken bis zur Saale

Die vermeintlich kleinen Flüsse wie die Bode und Selke sind kaum bis gar nicht Teil der kulturhistorischen Forschung. Dabei prägen beide Flüsse seit Jahrtausenden die an ihnen siedelnde Bevölkerung. Das Ziel dieser Tagung ist es, die Flüsse unter kultur- und naturgeschichtlichen, aber auch geologischen und hydrologischen Aspekten zu betrachten.
Wo? Burg Hausneindorf
Einladung hier

Donnerstag, 29. Oktober 2020, 10 Uhr

Tagung „Regionale Wörterbücher in Sachsen-Anhalt“

wird voraussichtlich auf 2021 verschoben
Wo? Senatssaal der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

Sa, 24. April 2021 – So, 25. April 2021

Folkorewerkstatt

Aus der Geschichte des Zentrums HarzKultur heraus hat sich seit 1995 eine Fortbildungsreihe „Folklorewerkstatt“ entwickelt. Eingeladen sind Folkloristen nicht nur aus der Harzregion, sondern aus allen Landesteilen Sachsen-Anhalts. Während der Werkstatt werden Seminare zum Thema Tanz, Jodeln, Akkordeon, Birkenblattblasen, Waldhorn, Moderation, Akkordzither, Glockenspiel und Peitschenknallen angeboten. Im Ergebnis sollen die Teilnehmer befähigt sein, dass Erlernte in ihre Regionen weiterzugeben.
Wo? Jugendherberge Wernigerode

Samstag, 18. September 2021

Niederdeutscher Sprachentag der Generationen

Wo? Unseburg