Terminarchiv

Ein Rückblick auf alle Termine und Veranstaltungen.

Themen:

Samstag, 21. Mai 2016, 14 Uhr

Mundartlesung mit Musik anlässlich 666 Jahre Mücheln

Wo? Bürgersaal Mücheln
Einladung hier

Samstag, 21. Mai 2016, 8 Uhr

Architekturspaziergang “Regionale Baukultur”

Der diesjährige Architekturspaziergang beschäftigt sich mit den Themen regionale Baustoffe und regionale Baukultur. In der Ziegelei Hundisburg soll die historische Gips- und Ziegelproduktion veranschaulicht und bei einer anschließenden Ortsbegehung die Charakteristika der regionalen Baukultur veranschaulicht werden.
Wo? Ziegelei Hundisburg und Ortsbegehung
Einladung hier

Donnerstag, 28. April 2016, 16 Uhr

Buchvorstellung “Heeme an Elbe, Saale und Unstrut”

Geschichten in den mitteldeutschen Mundarten Sachsen-Anhalts
Wo? Landesarchiv Sachsen-Anhalt, Abteilung Dessau
Einladung hier

Samstag, 23. April 2016, 14 Uhr

Niederdeutscher Sprachentag der Generationen

Wo? Wernigerode, Remise des Kunst- und Kulturverein Wernigerode e.V.
Einladung hier

Samstag, 23. April 2016, 8 Uhr

Auf den Spuren des historischen Rohstoffabbaus

Die 10. Fachexkursion geht auf geologische Spurensuche und ist auf die Bedeutung der montanhistorischen Rohstoffgewinnung im Elbingeröder Komplex fokussiert.
Wo? Fels-Werke GmbH Elbingerode und Schaubergwerk Büchenberg
Einladung hier

Fr, 22. April 2016, 16:30 Uhr – Sa, 23. April 2016, 15 Uhr

Trinkkultur und Biergenuss in Sachsen-Anhalt

In den letzten Jahren gab es zunehmend Anfragen zu den Besonderheiten der Ess- und Trinkkultur im Harz und ihren archivalischen Befunden im Archiv des Zentrums HarzKultur. Hier soll im Jahre des 500jährigen Bestehens des deutschen Reinheitsgebotes als älteste lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt in einer Tagung mit verschiedenen Referenten den Besonderheiten der Trinkkultur in verschiedenen Facetten auch als Teil des immateriellen Kulturerbes nachgegangen werden.
Wo? Hasseröder Brauerei, Auenhahnring 1 in Wernigerode
Einladung hier

Do, 14. April 2016, 16 Uhr – 18:30 Uhr

Workshop Grünanlagen der 1950er und 1960er Jahre in Magdeburg

Grünanlagen der 1950er- und 1960er-Jahre: Qualitäten neu entdecken
Einladung zur Veranstaltung nach Magdeburg am 14. April 2016, 16:00-18:30 Uhr (IBA-Shop)

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

zum Frühlingsanfang laden wir Sie herzlich ein, beim Projekt zu Grünanlagen der 1950er- und 1960er-Jahre mitzuwirken. Bundesweit gibt es in den Städten interessante und qualitätvolle öffentliche Grünflächen aus der Zeit von Wiederaufbau und Wirtschaftsaufschwung. Gemeinsam mit Ehrenamtlichen möchten der Bund Heimat und Umwelt sowie die TU Berlin die Qualitäten dieser Zeit neu entdecken und überlegen, wie diese Gärten behutsam weiterentwickelt werden können.

Für Interessierte aus Magdeburg und Umgebung wird am 14. April 2016 eine Informations- und Schulungsveranstaltung angeboten (16:00 bis ca. 18:30 Uhr). Bei einem Spaziergang durch den Rosengarten an der Magdalenenkapelle und bei anschließenden Vorträgen im IBA-Shop erfahren Sie alles Weitere.
Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten (begrenzte Teilnehmerzahl). Die Einladung können Sie gerne in Ihrem Umfeld verbreiten.

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung!

Veranstaltungsort: IBA-Shop, Regierungsstraße 37, 39104 Magdeburg

Anmeldungen an den Bund Heimat und Umwelt:
Tel.: 02 28 224091
Fax: 02 28 215503
Mail: bhu@bhu.de
Website: www.bhu.de

Ein Projekt von:
Bund Heimat und Umwelt in Deutschland
Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz/AK Kommunale Gartendenkmalpflege
TU Berlin, Fachgebiet Denkmalpflege
Gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Infobroschüren und Erhebungsbögen finden Sie unter:
www.denkmalpflege.tu-berlin.de/nachhaltig_gut

Samstag, 9. April 2016, 10 Uhr

Fortbildung und Erfahrungsaustausch für Ortschronisten und Heimatforscher

“Wo liegt Mitteldeutschland?”
Die Ortschronistenfortbildungen werden im Jahr 2016 die Themen „Historische und gegenwärtige Bedeutung Mitteldeutschlands und Anhalts für unser Bundesland“ zum Inhalt haben.
Wo? Forum Gestaltung Magdeburg, Brandenburger Straße 10
Einladung hier

Samstag, 26. März 2016, 15 Uhr

Harzer Sitten und Bräuche zu Ostern

Tanzwerkstatt
Wo? Stemberghaus Köhlerhütte Hasselfelde