Terminarchiv

Ein Rückblick auf alle Termine und Veranstaltungen.

Themen:

Dienstag, 12. Juli 2016, 19 Uhr

Hallescher Mundartabend

UFF’S MAUL JESCHAUT
mit Fettbemme, Gosenbier und Guscheschnärzchen kann der Sommer kommen.
Gerade im Zeitalter der Globalisierung ist die regionale Identität für viele Menschen wieder wichtig geworden; eine bedeutsame Rolle spielen dabei lokale Sprachgewohnheiten, Dialekte – die Mundart. Auch wenn heute kaum noch jemand durchgängig Mundart redet, haben sich doch viele Begriffe in der Alltagssprache erhalten. Das vom Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V. herausgegebene Buch »Heeme an Elbe, Saale und Unstrut« versammelt die besten Geschichten und spiegelt dabei die Vielfalt der heutigen Mundartliteratur wider.
Lassen Sie sich mit uns auf einen sprachgewagten Abend ein – voller Feez!
Lesende: Jürgen Seydewitz, Bernhard Spring und Bettina Schirmer
Moderation: Saskia Luther (Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.)
Lesereihe im Kunstforum in Kooperation mit dem Mitteldeutschen Verlag
Wo? Kunstforum Halle, Bernburger Str. 8, 06108 Halle

Fr, 17. Juni 2016, 14 Uhr – Sa, 18. Juni 2016, 9 Uhr

Tagung “Karl IV. – Ein Kaiser an Elbe und Havel”

Im Jahr 2016 begeht die Region rund um Tangermünde den 700. Geburtstag Karl IV, einem für dieses Gebiet, aber auch für die deutsche Geschichte, wichtigen Kaisers. In Kooperation mit dem Museum und dem Archiv der Stadt Tangermünde findet dazu eine zweitägige Tagung statt. Neben Vorträgen zur Person Kaiser Karl IV., der Rezeption seines Wirkens und der Vorstellung noch sichtbarer Zeugnisse wird es auch Führungen zu historischen Stätten sowie eine Abendveranstaltung geben.
Wo? Salzkirche Tangermünde
Einladung hier

Dienstag, 14. Juni 2016, 19:30 Uhr

Vortrag: Bedingungsloses Grundeinkommen – Für und Wider

Regelmäßig werden Vorschläge zu einer Radikalreform des Systems sozialer Sicherung und insbesondere zu einem garantierten Grundeinkommen gemacht. Der Vortrag beleuchtet die historischen Vorläufer dieser Idee, geht auf verschiedene Reformkonzepte ein und widmet sich schließlich den politischen und sozialen Enststehungskontexten, den Durchsetzungschancen und den möglichen Wirkungen eines bedingungslosen Grundeinkommens.
PD Dr. Thilo Fehmel, Soziologe und Politikwissenschaftler, Universität Bamberg
Wo? forum hallense Katholische Akademie, An der Moritzkirche 8, 06108 Halle

Samstag, 11. Juni 2016, 9:30 Uhr

Historisches Stadtfest – Markt- und Münzrecht Nienburg (Saale) und Einweihung des erweiterten Glockenspiels

Veranstalter u.a. Stadt Nienburg (Saale) unter Mitwirkung des Landesheimatbundes
Einladung hier

Samstag, 4. Juni 2016, 10 Uhr

Heidespaziergang

… im Rahmen des Projektes “Vereine DemografieFit”
Wo? Naturpark Dübener Heide
Treffpunkkt (NaturparkHaus Bad Düben), Programm und Rückmeldung hier

Samstag, 4. Juni 2016, 9 Uhr

Exkursion “Acker, Flurgehölz und Wiese: Das Tal der Schlenze”

Auf dieser Wanderung, die durch Teile Schlenzetals führt, sollen die im Heft “Kulturlandschaftender Agrarflur – Acker. Flurgehölze und Wiesen“ bezeichneten Elemente an Beispielen veranschaulicht werden.
Wo? Wanderung durch das Schlenzetal
Einladung hier

Samstag, 28. Mai 2016, 10 Uhr

270 Jahre Gerichtsbarkeit im Neuen Schloss – Amtsgericht – in Sangerhausen

Regionalgeschichtliche Tagung
Wo? Neuen Rathaus, Markt 7a
Einladung hier

Freitag, 27. Mai 2016, 14 Uhr

Niederdeutsches Theatertreffen für Kinder und Jugendliche in Sachsen-Anhalt

Theaterspielgruppen und Arbeitsgemeinschaften an Schulen sind eingeladen, niederdeutsche Programme, Stücke, Märchen, Sketche usw. aufzuführen. Die Freude am Theaterspiel und die Motivation zur Beschäftigung mit der niederdeutschen Sprache stehen dabei im Vordergrund.
Wo? Puppentheater Magdeburg
Einladung hier

Samstag, 21. Mai 2016, 14 Uhr

Frühlings-Spinnstube

Spinnen und Weben gehören zu den ältesten Kulturtechniken der Menschen. Pflanzliche und tierische Fasern wie Flachs, Schaf- und Ziegenwolle, Baumwolle usw. werden zu Garnen versponnen, aus denen Textilien gewebt, gestrickt, gehäkelt oder geknüpft werden. Wir wollen zusammen mit dem Zentrum HarzKultur die Tradition der Spinnstuben unserer Zeit anpassen und neu beleben.
Wo? Museumshof “Ernst Koch” Silstedt
Einladung hier