Terminarchiv

Ein Rückblick auf alle Termine und Veranstaltungen.

Themen:

Saturday, 11. September 2021

Exkursion “Ausgewählte Heimatmuseen im Harzgebiet”

Wo? Ditfurt, Westerhausen, Friedrichsbrunn

Friday, 10. September 2021

Fachtagung “Industriekultur im Raum Magdeburg/Schönebeck in Sachsen-Anhalt”

Wo? Industrie- und Kunstmuseum Schönebeck

Saturday, 4. September 2021

Tagung “Reichsgründung 1870/71”

Tagung Reichsgründung

Wo? Schloß Letzlingen

Saturday, 28. August 2021

Entfällt – Exkursion “Waldlandschaft”

Die Exkursion muss leider ausfallen. Wir bedauern das sehr.

Saturday, 29. May 2021

1. Tag der Heimatforschung

Wo? Halle

Thursday, 29. April 2021

Mundart lesen und erzählen mit Musik

Wird verschoben auf den 24. Juni 2021.

in Kooperarion mit dem Verein Dübener Heide e. V.
Wo? Kemberg, OT Radis

 

Sat, 24. April 2021 – Sun, 25. April 2021

Folkorewerkstatt

Aus der Geschichte des Zentrums HarzKultur heraus hat sich seit 1995 eine Fortbildungsreihe „Folklorewerkstatt“ entwickelt. Eingeladen sind Folkloristen nicht nur aus der Harzregion, sondern aus allen Landesteilen Sachsen-Anhalts. Während der Werkstatt werden Seminare zum Thema Tanz, Jodeln, Akkordeon, Birkenblattblasen, Waldhorn, Moderation, Akkordzither, Glockenspiel und Peitschenknallen angeboten. Im Ergebnis sollen die Teilnehmer befähigt sein, dass Erlernte in ihre Regionen weiterzugeben.
Wo? Jugendherberge Wernigerode

Saturday, 20. March 2021

“Workshop Kleine Flüsse in Sachsen-Anhalt”

Teil 2: Die Ohre – vom Drömling bis zur Elbe
Wo? Wolmirstedt
Teil 1:
Die Bode und Selke – Kulturlandschaften und Geschichte vom Brocken bis zur Saale in Burg Hausneindorf)

Beide Termine werden verschoben.

Wed, 25. November 2020, 17 Uhr – 18 Uhr

Workshop „Digitale Ortschronik“

Referentin: Dr. Katrin Moeller
Moderation: John Palatini, Dr. Christian Marlow
Im Workshop werden anhand verschiedener Chroniken rechtliche, technische und inhaltliche Fragen im Hinblick auf die digitale Veröffentlichung von Chroniken besprochen. Teilnehmende sind eingeladen, sich mit eigenen Beispielen am Workshop zu beteiligen. In der gemeinsamen Diskussion sollen Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Veröffentlichung von Ortschroniken thematisiert werden.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Heimatforscher. Die Qualifizierung von Engagierten in den Bereichen Ortschronik und Heimatgeschichte stärken, ihre Arbeitsbedingungen verbessern und Nachwuchs gewinnen“ statt, das aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt gefördert wird.
Anmeldung unter info@lhbsa.de. Nach Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zum digitalen Veranstaltungsraum.

Wednesday, 28. October 2020, 18:30 Uhr

Buchvorstellung „Kunst im Lager. Das Kriegsgefangenenlager Merseburg im 1. Weltkrieg“

hrsg. v. John Palatini für den Merseburger Altstadtverein e. V. und den Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.,
Bd. 70 der Beiträge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts
Veranstalter: Kulturhistorische Museum Schloss Merseburg, Merseburger Altstadtverein e. V., Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
Wo? Kulturhistorische Museum Schloss Merseburg, Hofstube
weitere Informationen und Anmeldung hier