Newsletter 8 / 2018

16.8.2018


Inhalt dieser Ausgabe

  1. Im Fokus: Vereinstag des LHB: Regionale Esskultur – unser kulturelles Erbe; anschließend Mitgliederversammlung
  2. Informationen aus dem LHB und die nächsten Termine
  3. Informationen aus den Mitgliedsvereinen
  4. Projekte / Programme / Wettbewerbe / weitere Veranstaltungen

1. Im Fokus: Vereinstag des LHB: Regionale Esskultur – unser kulturelles Erbe; anschließend Mitgliederversammlung

Salzwedeler Baumkuchen, Foto: M. Behne, behnelux.de

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitgliedsvereine,

wir laden Sie herzlich zu unserem Vereinstag am 20. Oktober 2018 in die Magdeburger Lukasklause ein. An diesem Tag widmen wir uns einem ganz speziellen Thema des kulturellen Erbes: der regionalen Esskultur. Dabei sollen die Vielfalt und die regionalen Besonderheiten der Esskultur in unserem Bundesland deutlich werden.

Der Austausch unter den Mitgliedsvereinen ist auch zu diesem Thema wichtig, denn Sie können vielleicht andere Vereine mit Tipps unterstützen oder Problemlösungen aufzeigen.
Sie haben die Möglichkeit, Ihren Verein mit Flyern/Poster/PowerPoint o.ä. im Rahmen des Vereinstages zu präsentieren.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns die kulinarischen Besonderheiten Ihrer Region vorstellen könnten. Deshalb bitten wir alle Vereine, eine Kostprobe einer Spezialität aus Ihrem Ort oder Ihrer Region mitzubringen.
Es werden kleine Seminare zu den Themen Wein und Bier stattfinden.

Anschließend führen wir die Mitgliederversammlung des LHB durch.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team des Landesheimatbundes

 


2. Informationen aus dem LHB und die nächsten Termine:

Netzwerk Stadt-Land
Der Landesheimatbund ist Partner im neuen Netzwerk Stadt-Land, das die Menschen im ländlichen Raum unterstützen möchte und Konzepte erarbeitet, um das Leben auf dem Land attraktiver zu gestalten. Dabei soll eine nachhaltige Entwicklung, insbesondere auch die Umweltbildung, im Mittelpunkt stehen. Hauptpartner ist die Landgesellschaft Sachsen-Anhalt, weitere Partner sind unter anderem der Bauernverband Sachsen-Anhalt e.V., die Hochschule Anhalt, der Landesverband für Landschaftspflege Sachsen-Anhalt e.V. und so weiter.
Arbeitsschwerpunkte sind kommunale Entwicklung, Umweltschutz und Ressourcenschonung, wirtschaftliche Entwicklung sowie Kulturelles und Soziales. Für den letzten Punkt ist unter anderem der Landesheimatbund Ansprechpartner. Im Bereich wirtschaftliche Entwicklung kann mit einer Idee an einem Förderwettbewerb teilgenommen werden. Es ist möglich, einen Antrag auf eine 100%-Förderung für ein Projekt mit einer maximalen Fördersumme bis zu 200.000 Euro zu stellen (siehe weiter unten im Newsletter).
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Netzwerkes.

 

Die nächsten Termine:

Plattform Plattdüütsch in de Kark – 24. Vierländertreffen
Samstag, 18. August 2018, 10 – 16.30 Uhr
Vortrag Dr. Saskia Luther: „Situation des Niederdeutschen in Sachsen-Anhalt“, 11.30 Uhr
Kloster Dambeck, Salzwedel, Programm

Workshop zur Vorbereitung der „Folklorewerkstatt“, für Kursleiter
Mittwoch, 22. August 2018, Zentrum HarzKultur, Dornbergsweg 2, Wernigerode

Kloster Memleben und Förderverein der Kirche St. Martin, Memleben, Sonderveranstaltung zum Heiligen Martin
Vortrag "Der Heilige Martin und Bräuche zu seiner Erinnerung", Dr. Annette Schneider-Reinhardt,
Samstag, 25. August, 13.30 Uhr, Kloster Memleben, Programm

Tagung „Zwischen und Krieg und Frieden. Die Preußische Provinz Sachsen und das Herzogtum Anhalt im Jahr 1918"
Freitag, 31. August 2018; Tangermünde. Eine Tagung zusammen mit dem Museumsverband und in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung, Flyer

„Zu Gast beim Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.“
Michael Belitz M.A. „Von erinnerungswürdigen Taten und mahnenden Worten – Die Magdeburger Bischofschronik“
Donnerstag, 20. September 2018, 18 Uhr, Regionalbüro Magdeburg (Umwelthaus), Steubenallee 2, 39104 Magdeburg

Mitteldeutsche Mundartlesung mit Musik
Samstag, 22. September 2018, 14 Uhr, Torhaus Schloss Bernburg, Flyer

Heimatverein Teuchern e.V.
Präsentation des Buches "Trinkkultur und Biergenuß", Prof. Breitenborn, Dr. Jörg Peukert, Dr. Pöge-Alder
Freitag, 28. September 2018, Kultur- und Vereinshaus "Zum Grünen Baum", Straße des Friedens 30, 06682 Teuchern, Einladung

Vereinstag des LHB: Regionale Esskultur – unser kulturelles Erbe; anschließend Mitgliederversammlung
Samstag, 20. Oktober 2018, Lukasklause Magdeburg, weitere Informationen folgen

Notrezepte: Historische Kochrezepte mit besonderen Zutaten aus schwierigen Zeiten werden präsentiert
Mittwoch, 24. Oktober 2018, 14 Uhr IGZ, / Zentrum HarzKultur Wernigerode

Projekt-Präsentation: Gutes Essen in schlechten Zeiten
Donnerstag, 25. Oktober 2018,15 Uhr, Thomas-Müntzer-Schule Wernigerode. Weitere Informationen folgen.

„Heimat – aktuelle Perspektiven auf einen populären Begriff“
Eine gemeinsame Veranstaltung des Landesheimatbundes Sachsen-Anhalt e.V. und der Landeszentrale für politische Bildung
Mittwoch, 7. November 2018, Magdeburg, Leiterstraße 2. Weitere Informationen folgen.

 


3. Informationen aus den Mitgliedsvereinen

Förderverein Elsterfloßgraben e.V.
Leipziger Tage der Industriekultur, 24. bis 26. August 2018
Samstag, 25.8.2018, Brikettfabrik Herrmannschacht, Zeitz, 10 - 16 Uhr “Buntes Hoftreiben in der alten Fabrik, 14 Uhr Vortrag "Der Elsterfloßgraben- Perspektiven für ein einzigartiges technisches Denkmal"
Sonntag, 26.8.2018, 8. Familien-Wanderung am Elsterfloßgraben: 10 Uhr von Crossen zum Ziegenhof/Schleckweda, weitere Informationen hier

Tag des offenen Denkmals , Sonntag, 9. September
Informieren Sie sich über das umfangreiche Programm in Sachsen-Anhalt hier

Archäologische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt e.V.
Exkursion nach Schkauditz und Droyßig, Samstag, 8. September 2018, 10 - 16.30 Uhr, weitere Informationen

Schloss Ostrau e.V.
"
Schwatz im Schloss"
Sonntag, 23. September 2018, Reinhard Straube im Gespräch mit dem Schauspieler Michael Trischan ("In aller Freundschaft“, „Tatort“ und „Polizeiruf 110“).
Karten: Tel. (034600) 25642 oder E-Mail schloss@ostrau.de, sind aber auch am Veranstaltungstag vor Ort erhältlich. Weitere Informationen

Kreismuseum Bitterfeld - Interkulturelle Woche
Vortrag „Auf den Spuren Buddhas – Über die Wissenschaft des Geistes“, Victoria Knobloch
Mittwoch, 26. September 2018,18 Uhr
Sonderausstellung "Ankunft in Bitterfeld - Bewegende Geschichten"
Kreismuseum Bitterfeld, Kirchplatz 3, OT Bitterfeld, 06749 Bitterfeld-Wolfen, weitere Informationen hier

Mösthinsdorfer Heimatverein e.V.
Veranstaltungsreihe „Musik und Kultur auf dem Lande“
Kirche St. Georg Mösthinsdorf (Gemeinde Petersberg)
Theaterkompanie Leipzig, Kabarett „Mit Sex and Crime durchs Altersheim“, Sonntag, 14. Oktober 2018, 16 Uhr
Adventskonzert „Wenn Kinderaugen strahlen“, Sonntag, 2. Dezember 2018, 15 Uhr

 


4. Projekte / Programme / Wettbewerbe / weitere Veranstaltungen

TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel
IDEENKONGRESS
zu Kultur, Alltag und Politik auf dem Land
Mittwoch, 19. bis Freitag, 21. September 2018, Volkspark Halle, Schleifweg 8a, 06114 Halle (Saale), Flyer

Wettbewerbe:

Rat für Nachhaltige Entwicklung
Ideenwettbewerbe „Baukultur, Wohnen und Nachhaltigkeit“ – bis 2. September 2018 bewerben, weitere Informationen hier

Demografiepreis 2018 - Bewerbung noch bis zum 12. September
Der „Demografiepreis 2018“ ruft Bürger*innen, Unternehmen, Vereine, Netzwerke, öffentliche Verwaltungen und Institutionen auf, erfolgreich umgesetzte Ideen und bereits nachhaltig wirkende Initiativen einzureichen und damit zur Nachahmung anzuregen. Die Attraktivität des Landes wird maßgeblich beeinflusst durch die schöpferische Mitwirkung seiner Einwohner*innen. Diese Akteure sollen sich mit dem Demografiepreis angesprochen fühlen.
zur Ausschreibung

Aktion Zusammenwachsen: Förderung von Regionalkonferenzen und Vernetzungstreffen

Bundeswettbewerb "Rauskommen"
Schirmherrschaft: Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Frau Dr. Franziska Giffey
Bundesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen e.V. (bjke), Bundeswettbewerb „Rauskommen! – Der Jugendkunstschuleffekt“, weitere Informationen

Europäischer Nachhaltigkeitspreis
Bewerbung bis zum 14. September möglich

Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung
Ideeninitiative "Kulturelle Vielfalt mit Musik"
Bewerbung bis 5. Oktober 2018, Bewerbungsformular

Netzwerk Stadt-Land - Wirtschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum
Das Netzwerk Stadt-Land ruft aktive Bürger des Landes Sachsen-Anhalt dazu auf, ihre innovativen Projektideen für das Jahr 2018/19 einzureichen.
Sie möchten die Entwicklung in ihrem Heimatort, in ihrer Gemeinde unterstützen oder haben eine Idee, wie Sie ihr Lebens- oder Arbeitsumfeld gestalten können? Dann freuen wir uns auf Ihren Projektantrag!

 

Weitere Veranstaltungstipps:

Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar
Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen um 1800–1918, Teil 1: Industrialisierung
Ausstellung vom 26. April bis 30. Oktober 2018
Marstallstraße 2, 99423 Weimar, Flyer

Förderverein Wasserburg Egeln e.V.
Rock auf der Wasserburg, Samstag, 1. September 2018, 20 Uhr

Heimat- und Kulturfreunde Rogätz e.V.
das 16. Klutturmfest, Samstag, 1. September 2018 ab 14 Uhr

Einladung zum 66. Harzer Jodlerwettstreit
Sonntag, 2. September 2018, 10 bis  17 Uhr, mit dem jodelnden Japaner Takeo Ishi, Flyer, Anmeldung

 

 

 

Copyright © 2020, lhbsa.de

Diesen Newsletter im Browser betrachten…

Newsletter-Abonnement kündigen…