Regionalwerkstatt Ostrau - Bürger und ihr kulturelles Erbe: Einladung zum Erfahrungsaustausch

Ort:                                Schloss Ostrau, Gemeinde Petersberg (Saalekreis)
Zielgruppen
:          u.a. Heimatvereine, Bürger und Initiativen

Dorfgemeinschaftshäuser, Schlösser, Kirchen, Klöster, Heimatmuseen, Schwimmbäder, Sportplätze und viele denkmalgeschützte Ensembles werden oftmals nur durch bürgerschaftliches Engagement erhalten und genutzt, belebt und bereichert.

Der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. hat alle für ihr kulturelles Erbe Engagierten eingeladen, in einen Erfahrungsaustausch mit anderen Akteuren aus Sachsen-Anhalt zu treten, Impulse zu geben und neue Anregungen mit nachhause zunehmen. Denn mit diesen Erfahrungen und Erfolgen sind sie für viele, die vor ähnlichen Aufgaben stehen, in unserem Bundesland Mutmacher.

Ein erstes Treffen findet am Samstag, 23. September, ab 10 Uhr im Schloss von Ostrau (Gemeinde Petersberg, Saalekreis) statt. Vertreter aus Orten in ganz Sachsen-Anhalt haben sich angemeldet. Sie kommen aus der Altmark, dem Bördekreis, dem Jerichower Land, aus Anhalt-Bitterfeld, dem Harz, dem Burgenlandkreis, dem Saale- und dem Salzlandkreis, um ihre Erfahrungen zu präsentieren und in kleinen Runden mit Vertretern anderer Vereine und Initiativen ins Gespräch zu kommen.

Einen Blick über die Landesgrenzen ermöglicht Markus Thieme aus Dresden von der IG „Sachsens schönste Dörfer“, der die Arbeit der Interessengemeinschaft vorstellen wird.

Gastgeber ist der Schloss Ostrau e.V., der sich um die örtlichen Denkmale, aber auch um die Grundschule sowie das kulturelle und soziale Leben im Dorf intensiv bemüht.

Ziel der Veranstaltung ist ein Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe. Gemeinsam sollen Erkenntnisse darüber gewonnen werden, wie Bürgerinnen und Bürger das kulturelle Erbe selbst bewahren können, welche Partner sie in den Kommunen, Landkreisen und auf Landesebene haben und vor welchen Herausforderungen sie in den kommenden Jahren stehen.

Weitere Informationen und Einladung

Copyright © 2017, lhbsa.de

Diesen Newsletter im Browser betrachten…

Newsletter-Abonnement kündigen…