Newsletter 03/ 2020

13.03.2020


Inhalt dieser Ausgabe

  1. Im Fokus: 30 Jahre Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
  2. Informationen aus dem LHB und die nächsten Termine
  3. Projekte / Programme / Wettbewerbe
  4. Informationen aus den Mitgliedsvereinen
  5. Weitere Veranstaltungstipps

1. Im Fokus: 30 Jahre Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V. feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag! Am Tag der Gründung, am 27. Oktober, wollen wir deshalb mit Ihnen feiern. Näheres dazu werden wir später bekannt geben. Aber das gesamte Jahr wird schon im Zeichen dieses Jubiläums stehen. Zahlreiche Veranstaltungen wollen wir mit Ihnen gemeinsam durchführen. Um auf das Jubiläum gebührend aufmerksam zu machen, haben wir unser Logo um die Zahl 30 ergänzt. Dieses Logo wird uns in diesem Jahr begleiten und Sie werden es auf unseren Flyern und Journalen finden.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit!

Ihr Team des Landesheimatbundes


2. Informationen aus dem LHB und die nächsten Termine:

Information zum Thema Datenschutz / Persönlichkeitsrechte im Bezug auf das Fotografieren bei Veranstaltungen:

Die Frage, ob bei Veranstaltungen fotografiert werden darf oder nicht, und wie mit den Fotos umgegangen wird, ist immer wieder Thema von Diskussionen. Der Landesbeauftragte für Datenschutz des Landes Sachsen-Anhalt hat ein Merkblatt zu Datenschutz in Vereinen herausgegeben. Dort finden Sie alle für Sie wichtigen Informationen.

 

Die nächsten LHB-Termine:

Aufgrund der aktuellen Lage fallen leider viele Termine aus. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, ob alle hier angegebenen Veranstaltungen auch wirklich durchgeführt werden können.

Abgesagt werden müssen leider folgende Veranstaltungen des LHB:
Exkursion „Die Festung Magdeburg – die Bastion Hessen (detachiert) und das Ravelin 2“,
Samstag, 14. März 2020
Lesen und Erzählen in Mundart mit Musik,
Samstag, 14. März 2020

Ausstellung „Traditionell weltoffen“
Mittwoch, 1. April 2020 bis Montag, 7. September 2020
Landesarchiv Sachsen-Anhalt, Merseburg, im Rahmen des 1. Merseburger Geschichtskolloquiums
Infos zur Ausstellung hier

Tagung „Industriekultur im Raum Magdeburg-Schönebeck“
Samstag, 18. April 2020, 10 Uhr – 16:30 Uhr
In Kooperation mit dem Technikmuseum Magdeburg und dem Kuratorium Industriekultur der Region Magdeburg sowie dem Industrie- und Kunstmuseum Schönebeck (imuset).
Die Region Magdeburg-Schönebeck gilt zurecht als eine der Keimzellen der Industrialisierung Mitteldeutschlands im 19. Jahrhundert. Viele Innovationen und Erfindungen nahmen hier ihren Ausgangspunkt und ließen diese Region gerade Ende des 19. Jahrhundert wirtschaftlich enorm wachsen. Die Folgen und Auswirkungen davon lassen sich bis heute nachzeichnen und nachvollziehen. Die Tagung richtet sich an eine breite Bevölkerungsschicht, die sich industriekulturellen Bedeutung Sachsen-Anhalts bewusst ist und diese protegieren will.
Industrie- und Kunstmuseum, Ernst-Thälmann-Str. 5a, Schönebeck, Einladung und Anmeldung hier

Lehrerfortbildung „Werkstatt zum niederdeutschen Theaterspiel“
Donnerstag, 7. Mai 2020, 14 Uhr – 18 Uhr
Arbeitsstelle Niederdeutsch, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Einladung hier

Gründungsveranstaltung des Deutschen Forums Immaterielles Kulturerbe des BHU
in Kooperation mit dem LHB
Freitag, 8. Mai 2020, 11 Uhr – 16 Uhr
Magdeburg, Forum Gestaltung, weitere Informationen folgen.

Exkursion „Waldlandschaft“
Samstag, 9. Mai 2020
Auf der Exkursion, die vor allem in den Burgenlandkreis führt, werden einige Formen der Waldnutzungen, wie z.B. Holznutzung, Jagd, Bauernwald usw. vorgestellt und zukünftige Kulturlandschaftsentwicklungen diskutiert. Weitere Informationen folgen.

Kulturerbe-Netz Sachsen-Anhalt.
Donnerstag, 19. März 2020, 18 - 20.30 Uhr, Bäckergasse 4a, Petersberg OT Mösthinsdorf, Saalekreis
Thema:
Ortsgeschichte festhalten und erlebbar machen, weitere Informationen hier

Kulturerbe-Netz Sachsen-Anhalt.
Mittwoch, 15. April 2020, 18 - 20.30 Uhr,Bürgerhaus Plötzky, Albert-Schweitzer-Straße 6, Plötzky, Salzlandkreis
Thema: Heimatmuseum und Heimatstube kulturelles Erbe dokumentieren, Inventarisieren und archivieren am Beispiel Plötzky, weitere Informationen hier

Anmeldung für die Veranstaltungen des Kulturerbe-Netzes Sachsen-Anhalt unter landaktiv@lhbsa.de.

Neuigkeiten aus dem Niederdeutschsekretariat und vom Bundesraat för Nedderdüütsch finden Sie hier


3. Projekte / Programme / Wettbewerbe

Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien
Projekt Nachhaltigkeit - Wettbewerb für Initiativen und Projekte, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der gesamten Breite der Gesellschaft einsetzen. Das etablierte Qualitätssiegel wird auch in 2020 von den vier RENN (Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien) in Kooperation mit dem RNE (Rat für Nachhaltige Entwicklung) verliehen. Bewerbungsende ist der 23.März 2020.

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft - Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE)
"LandVersorgt – Neue Weg der Nahversorgung in ländlichen Räumen", bis 31. März 2020 Projektskizzen einreichen, weitere Informationen hier

Förderfonds Demokratie
Für den Förderfonds Demokratie können sich zivilgesellschaftliche Demokratie-Initiativen (z.B. gemeinnützige Vereine, Stiftungen, Kinder- und Jugendprojekte, wissenschaftliche Institute, Sozialunternehmen, gGmbHs und selbstorganisierte Initiativen ohne Vereinsstruktur) aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben.
Angesprochen werden zivilgesellschaftliche Projekte, Initiativen und Ideen, die sich der offenen Gesellschaft und ihren demokratischen Werten verpflichtet fühlen, sich auf der Grundlage der Menschenrechte für das Gemeinwohl engagieren, die Dialogfähigkeit und Pluralität fördern und deren Arbeit ganz oder in Teilen durch freiwilliges bürgerschaftliches Engagement getragen wird.
Weitere Informationen und Bewerbungsformular hier

Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA) Sachsen-Anhalt e.V., Netzwerkstelle "Engagierte Nachbarschaft"
Engagementfond "Engagierte Nachbarschaft" 2020, Antrag

Arbeit und Leben - Landkreis Börde: Partnerschaft für Demokratie Landkreis Börde
Fördermöglichkeiten für 2020:
Die Partnerschaft für Demokratie Landkreis Börde fördert Projekte (= Veranstaltungen, Aktionen, Feste, etc.) für einen lebenswerten, engagierten und in vielerlei Hinsicht vielfältigen Landkreis Börde. Die Bandbreite ist groß, sehr vieles ist möglich! Weitere Informationen hier
Eine Liste verschiedener möglicher Fördertöpfe finden Sie hier.

Land Sachsen-Anhalt
Das Land Sachsen-Anhalt schreibt zum vierten Mal den Musikpreis des Landes aus. Ab sofort können Bewerbungen bei der Staatskanzlei und Ministerium für Kultur eingereicht werden. weitere Informationen hier

Wüstenrot Stiftung
Wettbewerb „Gebaute Orte für Demokratie und Teilhabe“, Einsendeschluss: 12. Mai 2020. Weitere Informationen hier

Bürgerinitiative Otto pflanzt! - 242tausend Bäume für Magdeburg. Weitere Informationen hier

nebenan.Stiftung: bundesweiter Aktionstag Tag der Nachbarn am 29. Mai 2020


4.  Informationen aus den Mitgliedsvereinen

Aufgrund der aktuellen Lage müssen leider viele Termine abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig beim jeweiligen Veranstalter, ob alle hier angegebenen Veranstaltungen auch wirklich stattfinden.

Kunstquartier Grauer Hof
Samstag, 28. März 2020,  18 Uhr, Ausstellungseröffnung: "Teilchenbeschleuniger", Alumni der Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle 

Kreismuseum Bitterfeld
Mittwoch, 18. März 2020, Vortrag: "DDR-Zwangsarbeit von Strafgefangenen und Bausoldaten im Chemiedreieck", weitere Informationen hier
Freitag, 20. März bis Dienstag, 24. März 2020,
Eröffnung der Sonderausstellung: „20 Jahre Goitzsche-Wildnis. 20 Jahre Veränderung.", weitere Informationen hier
Mittwoch, 8. April 2020, von 14:00 bis 16:00 Uhr, Sprechstunde anlässlich des 2. Tags der Provenienzforschung, weitere Informationen hier

Archäologische Gesellschaft Sachsen-Anhalt e. V.
Die Veranstaltungen im ersten Quartal 2020 finden Sie hier
Einladung zur Jahrestagung 2020, Arendsee, Anmeldung hier
"Call for Papers" für die nächstjährige Tagung in Ponitz „Neue archäologische und kulturgeschichtliche Forschungen zum frühen und hohen Mittelalter zwischen Saale und Zwickauer Mulde“ finden sie hier

Mansfelder Bergwerksbahn e. V.
Samstag, 21. März 2020, Wanderung auf den Spuren der örtlichen Bergbaugeschichte, weitere Informationen hier
Doppeljubiläum: „100 Jahre Wipperliese, 140 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn“, 4. und 5. April 2020, großes Bahnhofsfest auf dem Bahnhofsgelände des Bahnhofs Klostermansfeld und dem Streckennetz der Mansfelder Bergwerksbahn, weitere Informationen hier

Internationale Carl-Loewe-Gesellschaft
Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie hier

Straße der Musik
Musikfest "Unerhörtes Mitteldeutschland", Programm hier

Förderverein Schmid-Schacht Helbra e.V.
Samstag, 20. Juni 2020, Helbraer Tag der Berg- und Hüttenleute, weitere Informationen hier

BUND-Koordinierungsstelle Grünes Band Sachsen-Anhalt
Das Jahresprogramm alles Veranstaltungen am Grünen Band finden Sie hier

Karnevalsverein Alsleben
Nachricht vom Festumzug hier

 


5. Weitere Veranstaltungstipps

Aufgrund der aktuellen Lage müssen leider viele Termine abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig beim jeweiligen Veranstalter, ob alle hier angegebenen Veranstaltungen auch wirklich stattfinden.

Förderverein Mansfeld-Museum e.V.
Samstag, 21. März 2020, Frühjahrswanderung, weitere Informationen hier

Kreismuseum Jerichower Land Genthin
Ausstellung: „Choco, Choco, Chocolate“, bis 19. April 2020, Mützelstraße 22, 39307 Genthin, weitere Informationen hier

Gartenträume Sachsen-Anhalt e. V.
Sonderausstellung „Leidenschaft für Schönheit – die 50 Gartenträume-Gärten in Sachsen-Anhalt“, bis 3. Mai 2020, Schloss Wernigerode, aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der Garteninitiative 2020. Weitere Informationen finden Sie hier

Johann-Friedrich-Danneil-Museum
Ausstellung: Stadt Recht + Salzwedel im Mittelalter, bis 17. Mai 2020, weitere Informationen hier
Danneil-Museum Salzwedel, An der Marienkirche 3, 29410 Salzwedel, Telefon: 03901-423380, info@danneil-museum.de

Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V.
Sonntag, 29. März 2020, Eröffnung des Bücherfrühlings und „Offenes Haus der Begegnungen“, weitere Informationen hier

 

Copyright © 2020, lhbsa.de

Diesen Newsletter im Browser betrachten…

Newsletter-Abonnement kündigen…